Landtagswahl

Spitzenkandidat

Wir JuLis möchten Thüringen verändern. Um zukunftsfähige Politik zu gestalten, braucht es auch frische Ideen und neuen Wind im Landtag. Deshalb schicken die JuLis Thüringen mit Philip Riegel den aktuellen Landesvorsitzenden als Spitzenkandidat in die anstehenden Landtagswahlen.

„Mein Name ist Philip Riegel und ich trete als Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Thüringen zur Landtagswahl 2019 an. Ich habe im letzten Jahr mein Lehramtsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität hier in Jena abgeschlossen und arbeite nun als Lehramtsanwärter. Meinen Beruf betrachte ich als Berufung. Daher ist es mir eine besondere Herzensangelegenheit für eine chancengleiche und zukunftsorientierte Bildungspolitik zu kämpfen. Mehr Freiheit für Schulen, Schluss mit Unterrichtsfall und Inklusion mit Augenmaß. Unsere Hochschulen müssen von staatlichen Eingriffen befreit werden. Ich bin daher, u. A., gegen eine Zivilklausel. Aber auch auf anderen Feldern möchte ich, dass wir wieder mehr Mut haben. Mut für mehr Partizipation von Jugendlichen, Mut den Digitalisierungstau im Land zu beseitigen und Mut offen und engagiert gegen politischen und gesellschaftlichen Extremismus kämpfen müssen. Daher arbeite ich schon seit einiger Zeit für ein weltoffenes, wirtschaftlich starkes, innovatives und wegweisendes  Thüringen und würde mich freuen diese Arbeit auch im Thüringer Landtag fortführen zu dürfen.“

Programm

Unsere Thesen zur Landtagswahl findet ihr in unserer Beschlusssammlung oder als PDF-Dokument zum Download.

Wahlkampf und Termine

Bald beginnt die „heiße“ Phase! Dann findet ihr hier alle Infos zum Wahlkampf!